Gesucht: Digitale Lösungen für ein gelingendes Dorf- und Gemeindeleben

(c) pixabay

Das Land Niederösterreich hat einen Innovationsprozess zum Thema „Digitale Lösungen für ein gelingendes Dorf- und Gemeindeleben” gestartet. Ziel ist die Entwicklung von innovativen, digitalen Angeboten und Services, die einen Mehrwert für Land und Leute stiften.

Unter Einbindung von unterschiedlichen internen und externen Stakeholdern aus Gemeinden, der Bevölkerung, Unternehmen, Forschungseinrichtungen und dem Land Niederösterreich soll in interdisziplinären Teams an kreativen Lösungen gearbeitet werden. Bestehende analoge Abläufe werden hinterfragt, um in einem partizipativen, ko-kreativen, mehrtägigen Workshop Ende August 2021 innovative Angebote und Services zu entwickeln, die einen Mehrwert für Land und Leute stiften.

Die Geschäftsstelle für Technologie und Digitalisierung ist daher auf der Suche nach Menschen, die sich gemeinsam mit spannenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus unterschiedlichen Disziplinen auf die Suche nach neuen, innovativen Lösungen für gegenwärtige und zukünftige gesellschaftliche Herausforderungen in den niederösterreichischen Gemeinden begeben möchten.

Klingt das für Sie interessant?

Bewerben Sie sich bis 23. Mai 2021 unter www.noel.gv.at/aufrufzummitmachen.

Kennen Sie Menschen, für die das spannend wäre?

Dann leiten Sie diese Information auch gerne weiter.